Map Hotel Anacapri - Joaquín Costa, 7, 18010 Granada / Tel. +34 958 227 477 - reservas@hotelanacapri.com

Anreise

Wegen seiner Lage müssen Sie bei der Anreise in der Altstadt besonders aufpassen, da einige Strassen in Granada nur für Hotelgäste zugänglich sind und andere nur für Busse und Taxen zugänglich sind.

Sie können bis zum Eingang des Hotel vorfahren, wo sich ein reservierter Parkplatz befindet, um Ihre Ankunft zu erleichtern damit Sie einchecken können und genug Zeit haben, Ihr Gepäck im Zimmer zu lassen.

Später teilt die Rezeption Ihnen mit, wo das Hotel über Parkplätze zu besonderen Preisen verfügt. Wegen der Lage des Hotels, informieren wir Sie, dass sie im Falle eines Ausfluges in die Provinz von Granada, Ihr Auto nicht brauchen werden. Sie können die Stadt zu Fuss oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln besichtigen. Die Haltestellen der vielen Verkehrslinien befinden sich gleich am Hotel.

Mit dem Auto

NEUE ANFAHRT MIT DEM AUTO ZUM HOTEL ANACAPRI SEIT DEM 15. FEBRUAR, 2013

Von der Autobahn nehmen Sie die Ausfahrt 129 in Richtung Zentrum/Recogidas. Fahren Sie geradeaus weiter auf der Strasse Recogidas bis Puerta Real und fahren dann weiter in die Strasse Angel Ganivet, dabei lassen Sie die Post (Correos) auf Ihrer rechten Seite. Fahren Sie geradeaus bis zum Ende der Strasse und biegen Sie nach links in die Strasse San Matias. Fahren Sie geradeaus weiter bis zum Ende der Srasse San Matias und biegen Sie nach links bis Plaza Isabel la Católica und dann geradeaus weiter in die Strasse Gran Vía de Colón und biegen dann in die zweite Strasse Cetti-Meriem, kurz nach der ersten Bushaltestelle. Biegen Sie in die erste Strasse Joaquín Costa nach rechts und fahren weiter bis Sie unser Hotel auf der rechten Seite sehen. Am Eingang des Hotels gibt es eine Haltestelle zum ein- und ausladen des Gepäcks, der Empfangsmitarbeiter wird Ihnen dann erklären wie Sie zum nächsten öffentlichen Parkplatz kommen.

Wichtiger Hinweis

Diese neue Anfahrt zum Hotel Anacapri wurde für unsere Hotel Gäste von der Stadt Granada genehmigt. Um eventuelle Straff Zetteln zu vermeiden bitten wir Sie höfflichst vor Ihrer Anreise, uns sowohl das Kennzeichen von Ihrem Auto als auch Name, Nachname und Ausweiss Nummer mitzuteilen.

Täglich werden diese Daten unserer Hotel Gäste der Verkehrsbehörde von der Stadt mitgeteilt, damit Sie durch diesen Anfahrts Weg fahren dürfen.

Besonders wichtig:

Auf den Spuren für Bus und Taxi, gibt es Kamaras um den Verkehr zu kontrollieren.

Die Strassen die man auf gar keinen Fall nehmen kann, da diese nur für Bus und Taxi zulässig sind, heissen: Reyes Cathólicos (um diese zu vermeiden nimmt man die Strasse Angel Ganivet um zum Hotel zu gelangen) und Gran Vía de Colón, wenn man von AVDA de la Constitución kommt (um diese zu vermeiden nimmt man die Strasse Elvira, am dem Kreisel mit einer grossen Spanischen Flagge biegt man nach links in die Strasse Hospicio und gleich wieder in die erste Strasse AVDA Capitán Moreno nach rechts ab um durch den Bogen „Puerta de Elvira“ die Strasse Elvira zu erreichen.

Die Stadt erleidet an ständige Richtungswechsel, so dass wir Ihnen empfehlen, kein GPS zur Anreise, sondern besser einen Stadtplan zu benutzen.

Este nuevo acceso al Hotel Anacapri nos lo ha concedido el Ayuntamiento de Granada para nuestros clientes alojados en el hotel. Para evitar posibles multas, rogamos nos faciliten antes de su llegada, el número de la matrícula de su vehículo y el nombre y DNI del propietario del vehículo. Diariamente pasamos al Dpto. de Tráfico y transportes del Ayuntamiento de Granada, el listado de las matrículas de los clientes alojados en nuestro hotel para que puedan circular por esta vía.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen von Granada, García Lorca Granada – jaén, befindet sich 15kmvon der Hauptstadt enfernt. Weitere Flughäfen in der Nähe befinden sich in Málaga (130km) und Sevilla (250km). 
Es gibt auch einen Schuttle-Bus der von der Stadt bis zum Flughafen von Granada fährt. Die nächste Haltestelle in direkter Nähe des Hotels (20m) befindet sich in der Gran Vía de Colón. Der Preis pro Person beträgt 3 Euros. Es gibt auch Taxis zum Preis von ungefähr 20 bis 25 Euros.

Mit dem Reisebus und der Bahn

Granada verfügt über tägliche und ständige Verbindungen für Reisebus und Bahn. Die Haltestellen der Bahn (RENFE) und die der Reisebusse (Alsina Graells) befinden sich in der selben Stadt.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies